QUALIFIKATIONEN

HOHE FACHLICHE EIGNUNG GARANTIERT.

Wir garantieren eine stets hohe fachliche Qualifikation und persönliche Eignung durch unsere Zertifizierungen und regelmäßigen Weiterbildungen.

Unsere Bewertung erfolgt jeweils nach den neuesten Normen und Gesetzen sowie mit der aktuellsten Software.

 
Modernes Gebäude

öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für die Bewertung bebauter und unbebauter Grundstücke

(IHK München und Oberbayern)

Brief-RGB.tif

Da die Bezeichnung „Sachverständige/-r“ in Deutschland nicht geschützt ist, gibt die öffentliche Bestellung und Vereidigung für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken Sicherheit für die besondere Eignung auf diesem Gebiet.

Eines der obersten Gebote eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen ist die absolute Neutralität gegenüber allen Parteien. Die öffentliche Bestellung und Vereidigung setzen weit überdurchschnittliche Fachkenntnisse voraus. Die besondere Sachkunde ist in einem aufwendigen Prüfverfahren nachzuweisen und durch ständige Weiterbildung aufrecht zu erhalten.

Die Arbeit des öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen untersteht der ständigen Aufsicht durch die Bestellungskörperschaft (hier die IHK für München und Oberbayern). Das Qualitätssiegel ist sehr begehrt und wird nur von Personen geführt, die sich als vertrauenswürdig und integer erwiesen haben.

Mit der Beauftragung eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen erhält der Auftraggeber somit zusätzliche Sicherheit für seine Entscheidungen.

 
Image by timJ

Immobiliengutachter für finanzwirtschaftliche Zwecke

CIS HypZert (F)

CIS HypZert (F) zertifizierte Immobiliengutachter verfügen über besondere Kenntnisse in der Beleihungswertermittlung und der Erstellung von Finanzierungsgutachten. Ihre persönliche und fachliche Kompetenz haben sie auf höchstem internationalen Niveau durch ein Zertifizierungsverfahren gemäß ISO/IEC 17024 nachgewiesen.

Ihre fachliche Eignung wird durch regelmäßige Weiterbildungen sowie eine jährliche fortlaufende Überwachung durch die HypZert Zertifizierungsstelle gewährleistet.

Mit den von der HypZert GmbH aufgestellten Verfahren und Regeln soll stets sichergestellt sein, dass die zertifizierten Gutachter folgenden Qualitätskriterien genügen: hohes Ausbildungsniveau und hoher Wissensstand, permanente Weiterbildung, konsequente Anwendung

der Methoden zur Beleihungswertermittlung (PfandBG / BelWertV) sowie Einhaltung der Berufsgrundsätze.

 

Zahlreiche Pfandbriefbanken und Kreditinstitute lassen Wertgutachten zu Finanzierungszwecken durch CIS HypZert (F) zertifizierte Gutachter erstellen.

 
Sunny Halle
Royal Institution of Chartered Surveyor
MRICS

Die Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) wurde im Jahr 1868 gegründet und ist der weltweit wichtigste Berufsverband der Immobilienbranche mit derzeit etwa 120.000 Mitgliedern in etwa 146 Ländern. In Deutschland zählt die RICS zu einem der führenden Berufsverbänden. Hauptsächliches Ziel der RICS ist es, mehr Professionalität und Transparenz innerhalb der Immobilienwirtschaft zu schaffen.

 

Zu den Aufgaben der RICS Deutschland gehören die Aus- und Fortbildung, die Förderung des Berufsstandes und die Wahrung von fachlichen und ethischen Standards.

Für eine Mitgliedschaft bei der RICS ist ein akkreditierter Studienabschluss nachzuweisen und ein  Eignungsverfahren erfolgreich abzuschließen.

Chartered Surveyors sind zur ständigen Fortbildung verpflichtet und unterliegen zudem den Verhaltensregeln des Verbands. Sie sind weltweit für ihre Professionalität, ihre Integrität und die Einhaltung der ethischen Standards anerkannt. Darüber hinaus repräsentieren sie Internationalität und Kompetenz in allen Bereichen der Immobilienwirtschaft.

 
Image by Marcel Strauß

Recognized European Valuer

REV

Recognized Euorpean Valuer (REV) ist eine geprüfte Qualifizierung durch TEGoVA. Die TEGoVA (The European Group of Valuers Association) ist ein europaweiter Zusammenschluss der Verbände der Immobilienbewerter.

Die von den REV's zu beachtenden European Valuation Standards sind im sogenannten "Blue Book" zusammengefasst, das in wesentlichen Inhalten mit dem "Red Book" der RICS (Royal Institution of Chartered Surveyors) übereinstimmt.

Ziel dieses Zusammenschlusses ist es u.a. europaweite Standards in der Immobilienbewertung zu etablieren, Informationen zwischen den nationalen Verbänden auszutauschen, eine einheitlich hohe Qualifikation der Sachverständigen und deren kontinuierliche Weiterbildung zu etablieren.